Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am Mittwoch, den 04. Dezember untersuchten Berufsschüler, welche im ersten und dritten Lehrjahr als Auszubildende den Beruf des Packmitteltechnologen erlernen, in einem gemeinsamen Projekt Adventskalender.

Auch in diesem Jahr besuchte die Abschlussklasse der Elektroniker Betriebstechnik im Rahmen einer Exkursion die Netzbetreiber Amprion GmbH und Westnetz GmbH in Osnabrück.

Im Juli machte sich die Klasse der Mechatroniker Unterstufe auf den Weg ,  um  zwei  der eigenen  Ausbildungsbetriebe zu besuchen. Als Erstes besuchten wir die Firma Weischer in Emsdetten, die für die Automobilindustrie Werkzeugformen für u.a. Armaturenbretter und Lehren für komplette Fahrzeuggeometrien, beispielsweise Autotüren oder Kofferraumdeckel, herstellt.

Am 8. Juli machten sich die Klassen Mechatroniker Mittelstufe und Industriemechaniker Oberstufe auf den Weg nach Papenburg, um die berühmte Meyer Werft zu besichtigen. Dort angekommen, wurden sie bereits von dem kompetenten Besucherbegleiter in Empfang genommen, der die Gruppe sogleich mit der Firmengeschichte begrüßte.

Bereits zum 8. Mal wurden die KMK-Zertifikatsprüfungen (Kultusministerkonferenz-Zertifikatsprüfung) an unserer Schule durchgeführt.

Im Rahmen des Hochschulinformationstages besuchten Berufsschüler des Berufskollegs Tecklenburger Land die Hochschule in Osnabrück.

Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet ist die Fortbildungsreihe für die Zusatzqualifikation „Digitale Fertigungsprozesse“ angelaufen.

Industrie 4.0 - Das Thema ist in aller Munde. Wir wollten uns zum Berufsstart der Mechatroniker und Industriemechaniker genauer informieren, was dies für die Betriebe und für die Berufswelt der technisch „handwerklichen“ Berufe konkret bedeutet. Antworten fanden wir durch freundliche und kompetente Unterstützung bei Firma Markilux in Emsdetten.

Es gehört schon zum festen Bestandteil der Jahresplanung, der Besuch der Abschlussklassen der Elektroniker und Mechatroniker bei den Netzbetreibern Amprion GmbH und Westnetz GmbH in Osnabrück.

Die Schülerinnen und Schüler der Packmitteltechnologen/innen Unterstufe besuchten gemeinsam mit ihrem Fachlehrer die Firma Bischof und Klein GmbH in Lengerich.

Im Rahmen einer eintägigen Exkursion besuchten die Oberstufe und die Unterstufe des Berufskollegs Tecklenburger Land gemeinsam mit Ihren Fachlehrern das Dyckerhoff Zementwerk am Standort Lengerich/Westfalen.

Am Donnerstag, den 05. Juli konnte die Zerspanungsmechaniker-Oberstufe (3. Ausbildungsjahr) das Haimer-Wuchtmobil begrüßen, welches unser Berufskolleg nun bereits im dritten Jahr besuchte, um den Azubis einen Einblick in die moderne Schrumpf- und Wuchttechnik zu bieten.

Am Montag, den 28. Mai besuchte die Bezirksfachklasse der Packmitteltechnologen (2. Ausbildungsjahr) das Extruder-Technikum der Firma Windmöller & Hölscher in Lengerich.

Berufsschultage

Broschüre

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise