Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Vertreter von Schule und Praxis trafen sich am 03.12.2019 und diskutierten neue Wege in der Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege. Unter dem Motto „Quo vadis Hep?“ wurden Ideen zur Weiterentwicklung des Bildungsganges erörtert.

Ab sofort läuft eine Kooperation mit der Autismusambulanz Ibbenbüren, die den Studierenden ihre praktische Arbeit im Umgang mit autistischen Menschen näherbringt.
Darüber hinaus hat die Schule in diesem Schuljahr einen „Age-Man“ erworben. Hierbei handelt es sich um einen Anzug, der die Herausforderungen des Alterns simuliert. Probleme, wie schlechter Hören, schlechter Sehen oder Schwierigkeiten in der Bewegung werden für die Studierenden nachvollziehbar.
Ab kommendem Schuljahr plant die Schule außerdem den Aspekt der Teilhabebegleitung in den Blick zu nehmen und reagiert damit auf die Veränderung im Bundesteilhabegesetz.
Ein gelungener Nachmittag mit vielen interessanten Gesprächspunkten. Darüber waren sich alle Teilnehmer einig.

 

quo-vadis.jpg

Berufsschultage

Broschüre

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise