Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Dies erfuhren die Berufsschüler des 3. Ausbildungsjahres der Elektroniker Betriebstechnik bei der Besichtigung des Umspannwerkes in Osnabrück-Lüstringen.

Die Schüler begaben sich dabei in die Nähe von Anlagen mit einer Höchstspannung von bis zu 380000 Volt. Der Verantwortliche für Instandhaltung der Anlagen bei der Amprion GmbH, Herr Krassmann klärte die Schüler über Risiken und Gefahren auf und erläuterte, wie die Energieversorgung und die Weiterverteilung im 11000 km langen Übertragungsnetz funktioniert. Bei einem Kurzvortrag wurde auch das Thema Energiesicherheit in Deutschlang diskutiert. Insbesondere die aktuellen Herausforderungen durch den Wegfall klassischer Energieerzeugung und die Einbindung regenerativer Energieträger standen dabei im Vordergrund.
Elektroniker Betriebstechnik werden am Berufskolleg Tecklenburger Land in Ibbenbüren als Fachklassen des Dualen Systems beschult. Die Schülerinnen und Schülern haben einen Ausbildungsplatz in Energieversorgungsunternehmen, Industriebetrieben z.B. des Maschinenbaus und der chemischen Industrie. Nähere Informationen zum Ausbildungsberuf sind über die Agentur für Arbeit zu erhalten. Auskünfte über Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungschancen erteilt darüber hinaus der Koordinator für Berufsschule, Herr Ralf Bokern.

1-titelbild.jpg3-bild.jpg4-trafo.jpg5-10kv.jpg6-uebersicht.jpg

Anmeldungen

Duales System

COVID-19

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0
fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50
mail: info@bk-ibb.de


Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule

Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

 

Öffnungszeiten

Montag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Dienstag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Mittwoch 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Donnerstag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Freitag 07:30-10:00 & 10:30-13:00 Uhr
Ferien 08:00-10:00 Uhr

Kontakt Anreise