Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Was tun, wenn man als Sportlerin und Sportler in Sporthallen, auf Sportplätzen und in Fitnessstudios keinen Sport treiben darf? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der FSL 12 auch.

Da die Corona-Krise nicht nur den Unterricht in Schulen beeinflusst, sondern auch sämtliche andere Aktivitäten wie zum Beispiel in Sportvereinen oder auch Fitnessstudios, mussten die Freizeitsportleiterinnen und Freizeitsportleiter sich selbst fit halten. Durch die örtlichen Bestimmungen, die herrschten, war die Klasse im Zeitraum von Januar bis Anfang Juni in zwei Gruppen geteilt. Da die Distanzlernerinnen und -lerner leider nicht am Sportunterricht der jeweils anderen Gruppe teilnehmen konnten, hatte sich die Klasse inklusive der Klassenlehrerin Frau Funke eine „Challenge“ überlegt. Von Februar bis Mitte April entschlossen sich die Gruppen einen Wettkampf gegeneinander durchzuführen. Ziel war es, so viele Kilometer wie möglich durch zum Beispiel Joggen oder Inliner fahren zu sammeln. Die Digitalisierung machte es den Schülerinnen und Schülern möglich, sich gegenseitig durch eine Running APP anzuspornen. Zusätzlich wirkte die ständige Aufholjagd durch die wöchentlichen Statusmeldungen unter den rivalisierenden Gruppen motivierend. Am Ende der „Challenge” sammelte die gesamte Klasse 1.810 Kilometer. Den Sieg holte sich die Gruppe A mit 970 Kilometern und Frau Funke überreichte den Glücklichen den Siegerpokal.


Foto_Challenge.jpg

Berufsschultage

COVID-19

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 15:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 15:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise