Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

„Das war eine sehr interessante Veranstaltung!“, lobt Luisa Thesing und Joana Schoppenhort ergänzt: „Es war toll, dass die Referenten ihre Einrichtung so lebensnah und konkret dargestellt haben!“

Beide jungen Frauen besuchen die Oberstufe der Fachschule für Heilerziehungspflege und sind begeistert vom ersten Teil einer schulinternen Zusatzqualifikation, die ihnen das Berufskolleg Tecklenburger Land am Dienstag, den 08.09.2020 bot: die Vorstellung der sogenannten EUTB, der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung im CeBeeF Kreis Steinfurt e.V. Dabei handelt es sich um ein bundesweites Projekt, dessen Ziel darin besteht, Menschen mit Behinderung ein unabhängiges Beratungsangebot zur Stärkung ihrer Selbstbestimmung anzubieten, erläutern die Referenten Bianca Hanke und Jan-Hendrik Gang. Sie haben sich einen Vormittag lang Zeit genommen, in die Schule zu kommen, um das Leitbild der EUTB, sein Konzept und seine konkreten Angebote vorzustellen. Entstanden ist das Projekt im Juli 2018 auf dem Hintergrund des neuen Bundesteilhabegesetztes. Sein Angebot besteht in der Information und Beratung über Rehabilitations- und Teilhabeleistungen, unabhängig von und ergänzend zu Leistungserbringern und Kostenträgern. Bundesweit gibt es derzeit über 500 Beratungsstellen – und das ist auch gut so, befindet Emma Drees: „Denn wenn ca. 75 % aller Behinderungen im Laufe des Lebens durch Krankheit oder Unfall erworben werden – für viele Betroffene ist das ja erstmal ein Riesenschock von jetzt auf gleich. Wenn sie oder ihre Angehörigen sich dann noch alleine durchwühlen müssen durch den Dschungel von Kostenträgern und Teilhabeleistungen: das ist eine glatte Überforderung! Gut, dass es das Angebot der EUTB gibt!“ „Und gut, dass wir es für unsere zukünftige Arbeit nun kennen!“, ergänzt Pia Landwehr und spricht damit für die positive Einschätzung der gesamten Klasse.

Anke Lechtenberg

1.jpg2.jpg

Berufsschultage

COVID-19

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise