Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Mit der stimmungsvollen Verabschiedung der Abiturienten beginnen traditionsgemäß die Projekttage für den Bildungsgang Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter.

Unter der Leitung von Frau Henke gestaltete die Jahrgangsstufe 12 das diesjährige Sportfest der Grundschule in Laggenbeck. Voller Elan und Ideenreichtum erprobten die Schülerinnen und Schüler ihre erworbenen Fähigkeiten als Übungsleiter. Auch die Jahrgangsstufe 11 war zuvor bereits an der Grundschule in Westerkappeln gefordert, um erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern in der Anleiterfunktion zu sammeln.
Sportlich weiter ging es für alle Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs am Aktionstag „Alles was fliegt!“. In kleinen Gruppen erprobten sie sich in Sportarten, für die eher seltener Zeit im Leistungskurs Sport ist. Bogenschießen, Speerwurf, Ultimate Frisbee, Speedminton und Crossgolf waren die Highlights des Tages, wobei das ein oder andere Talent gesichtet wurde. So bewiesen Niklas Wehe und Fynn Uphus auf dem Vereinsgelände des BSC Ibbenbüren eine besondere Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen. Unter der Anleitung des Studienreferendars Steffen Gust entdeckten die angehenden Freizeitgolfer auf dem Gelände der Ibbenbürener Spielvereinigung ihre Begeisterung für Schlagpräzion und Härte. Die Jahrgangsstufe 11 hatte im Anschluss noch genügend Energie, um im Ibbenbürener Kletterwald von Baum zu Baum zu fliegen, während die Jahrgangsstufe 12 in Osnabrück mit der Klassenlehrerin Frau Reiniger die Trampolinhalle nutzte.
Das Schuljahr 2019 endete auf dem Vereinsgelände der DJK Ibbenbüren, wo beide Klassen ihr Sportabzeichen mit dem Schwerpunkt Leichtathletik absolvierten. Nicht nur das Sportabzeichen wurde von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 12 erlangt, sondern, unter Leitung von Frau Kipp, ebenso der DLRG Rettungsschwimmschein Silber und die Übungsleiter C-Lizenz Breitensport in Kooperation mit dem Kreissportbund in Steinfurt. Diese Zertifikate sind fester Bestandteil der Bildungsgangarbeit und u.a. Ergebnis eines einjährigen Praktikums in Vereinen der Region. Noch nicht ganz so weit ist die Jahrgansstufe 11, die noch vor den Sommerferien ihren 1. Hilfe Schein absolvieren durfte und durch einen Lehrgang des Kreissportbundes auf ihre Übungsleitertätigkeit vorbereitet wurden.
Das Berufskolleg setzt mit diesen und anderen Projekten Maßstäbe für eine nachhaltige und sportliche Bildungsarbeit. So war beispielsweise das Ziel der diesjährigen privaten Abiabschlussfahrt ein abwechslungsreiches Sportprogramm in Sölden/ Österreich, wo fast der komplette Abiturkurs 2019 neben Wanderungen, Rafting und Canyoning ihre Klassengemeinschaft beim gemeinsamen Kochen auf der Hütte stärkten und ihre hervorragenden Abiturergebnisse feiern konnten.
Auch im nächsten Jahr hoffen die verantwortlichen Klassenlehrer Frau Funke und Herr Geldschläger, dass so ein vielfältiges und neues Programm für und mit den Schülerinnen und Schülern organisiert wird.

Jens Grade, Bildungsgangorganisator

 

1.jpg2.jpg3.jpg

Berufsschultage

Broschüre

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise