Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Sportler 4 a children's world (S4acw) starten in Osnabrück und pausieren in Ibbenbüren auf dem Weg über Amsterdam mit dem Ziel Tuam (Irland)
Benefizprojekt 2021/22 – Die Würde des Menschen ist unantastbar!“ Lauf durch sechs Länder.

Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung, der Berufsfachschule für Kinderpflege, der Fachoberschule für Soziales und Gesundheit sowie Studierende der Fachschulen für Sozialpädagogik bzw. Heilerziehungspflege beteiligten sich letztes Jahr an dem länderübergreifenden Projekt „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und begrüßten und feuerten gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der kaufmännischen Schulen nebenan die 17 Sportlerinnen und Sportler jetzt bei ihrem Lauf nach Tuam an.
Nachdem das Projekt 2021 coronabedingt verlegt werden musste, startete der Benefizlauf am 28. April 2022 um 10.00 Uhr am Rathaus der Friedensstadt Osnabrück und die Sportlerinnen und erreichte mittags um 12.30 Uhr das Berufskolleg Ibbenbüren. Das Team wird laufend und Rad fahrend in sechs Tagen und Nächten über 1.000 km zurücklegen und dabei insgesamt sechs Länder durchqueren. Am 3. Mai erreicht das Team dann Tuam in Irland.
•    6 Tage, 5 Nächte
•    6 Länder (Deutschland, Niederlande, England, Schottland, Nordirland, Irland)
•    1 Team (10-12 s4acwler*innen)
•    1 Ziel (Kindern ihre Würde zurückgeben)

Wir alle kennen den Satz: “Die Würde des Menschen ist unantastbar.” So steht es in Artikel 1 des deutschen Grundgesetzes. 2022 machen Sportler 4 a childrens world sich auf den Weg, Kindern in Schottland und Irland diese Würde ein Stück weit zurückzugeben.
Gegen das Vergessen
John McGurk und das Team von Sportler 4 a childrens world e.V. setzen ein Zeichen für den Schutz und die Achtung von Kindern, indem sie mit Hilfe von Schülerinnen und Schülern vieler berufsbildender Schulen aus Osnabrück, Nordhorn, Lingen, Rheine und Ibbenbüren für jedes der 796 ohne Bestattung verstorbenen Kinder in Tuam ein persönlich gestaltetes Kreuz in Tuam aufstellen, davon 60 von unserer Schule.
S4acw verfolgt mit diesem Projekt das Ziel, eine möglichst große Öffentlichkeit zu erreichen. Die Kinder dürfen nicht in Vergessenheit geraten – dafür setzt s4acw sich 2021/22 mit all seinen Mitteln ein!
Vielen Dank an alle Beteiligten!

Frau Bröker, Herr Lüning, Frau Tönnissen, Herr Waibl

T1.jpgT2.pngT3.jpgT4.jpg

Anmeldungen

Das nächste Zeitfenster öffnet sich für
Anmeldungen wieder
am 23. März 2022.

Berufsschultage

COVID-19

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0
fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50
mail: info@bk-ibb.de


Standort Dietrich Bonhoeffer-Schule

Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

 

Öffnungszeiten

Montag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Dienstag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Mittwoch 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Donnerstag 07:30-10:00 & 10:30-15:00 Uhr
Freitag 07:30-10:00 & 10:30-13:00 Uhr
Ferien 08:00-10:00 Uhr

Kontakt Anreise